Premiere? Arena? KabelBW? KFS? WTF?

Es ist zum reihern. Nachdem ich meinen Premiere-Vertrag kündigen wollte, ging das natürlich aufgrund des Komplettabos nicht durch. Nix mit Sonderkündigung…

Arena war aber noch planloser als Premiere. Die wußten gar nichts. Weder, bei wem ich Bundesliga schauen kann, noch wann. Dann der Lichtblick: Premiere übernimmt die Verteilung für Arena. Machen sie. Bis auf diverse Bundesländer. In Baden-Württemberg sollte das KabelBW übernehmen. Außer natürlich in Stuttgart.

Hier sitzt ein Monopolist namens KFS (Kabelfernsehen Stuttgart) auf seinem Hintern und regt sich nicht. Anrufen zwecklos, weil, wie mir die Telefonistin auf meiner Frage, ob denn außer ihr noch jemand ans Telefon gehen würde, folgendes antwortete: „Sie müssen verstehen, die eine Kollegin hat Urlaub und die andere ist krank“. Monopol pur.

Anyway, KFS und KabelBW scheinen sich geeinigt zu haben. KFS ist eine Telecolumbus-Tochter und die Daten müssen durch KabelBW Gebiet. Ich werde also wohl über KFS Arena empfangen können. Ich hoffe es zumindest.

Gut, aber mein Premiere-Vertrag läuft ja noch. Vor allem würde ich ab morgen die Bundesliga mitbezahlen, die ich nicht empfangen kann. Also habe ich mal eben bei denen angerufen. Nach einigem reden und vergleichen kriege ich jetzt (mal bis 30.06.07, bis zum Ende der Laufzeit eben) Premiere Thema (Krimis, Serien, Beate Uhse TV und ähnlichen Kram, aber halt auch meine geliebten Discovery und Discovery Geschichte) plus internationalen Fußball für ~20 Euro.

Jetzt muß KFS nur noch in die Gänge kommen.

10
Hinterlasse einen Kommentar

10 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
4 Kommentatoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
flo

Moin, also laut Kabel BW darfst du für Stuttgart jetzt über Kabel BW bestellen. Die haben sich wohl geeinigt.

Viel einfacher 😉 Ich habs einfach direkt über Premiere bestellt. Nachdem die Tante von KabelBW meinte daß das ginge.

in der aktuellen ct ist einausführlicher artikel, wie man über welches medium und welchen provider an seine bilder kommt.

Es hat sich alles zum Guten geändert: KFS wurde von KabelBW gekauft und Arena tut seit gestern.

scrat

Das lob ich mir, mit Arena in der ersten Reihe beim Abstieg des VfB in dieser Saison 06/07. Du bist ein wirklicher Fan 🙂

Nachdem mit Schroth und Sajenko zwei KSC Legionäre schon einmal die Marschrichtung des VfB bestimmt haben, ist der KSC nur noch

!!! einen Platz hinter !!!

dem VfB 🙂 Das wird eine großartige Saison!!!

Ein geheimes Eichhörnchen…

Bernhard

Hallo
Ich habe ne Frage.
Wenn ich Premiere 5-er Paket und Arena für 9,99 bei Premiere bestelle, kann ich dann die Bundesliga sehen oder muss ich dann bei Premiere noch telefonisch freischalten lassen.
Wohne im Kreis Esslingen.
Danke für die Antwort

Esslingen dürfte KabelBW sein. Einfach Premiere abonnieren und über Premiere arena bestellen. Kostet aber 15 Euro, keine 10.

G.D.Raemsch

Habe alles per Einschreiben+Rückschein gekündigt(NUR SPORTABO!) aber dieses G.-Pack stellt sich quer, ignoriert meine Kündigung und die Rücksendung der Smart-Karte und schickt mir weiterhin Mahnungen. Gehe jetzt zum Anwalt !!Sollte man sich zusammentun? Schickt mir doch mal ne mail.
Donald

Nach Jahren, die ich (zufrieden!) bei Arcor war, habe ich eben einen neuen Anschluß bei KabelBW beantragt. Hintergrund der Aktion: KabelBW bietet Zugänge mit 25 MBit Down- und vor allem 2,5 MBit Upstream an. Der Downstream kratzt mich nicht sooo wahnsinni

Hoffentlich sind die Zeiten grenzenloser Inkompetenz und Verwirrung jetzt endlich mal vorbei… Als ich letztes Jahr Arena dann endlich über Premiere bekommen habe, war ich mehr oder weniger glücklich. Am Anfang gabs die üblichen Kinderkrankheiten, aber v