Der Sommer…

Morgens, halb 9 in Deutschland. Der Ventilator bläst mir ein laues Lüftchen in den Nacken. Pink Floyd’s „Wish you were here“ läuft im Radio. Hört sich nach Urlaub an. Na ja, okay, da wär ich um halb 9 noch nicht wach und es würde kein Radio laufen. Aber sonst? Es wäre perfekt.

Nein, kein Urlaub. Nein, es bleibt nicht so angenehm wie jetzt. Bald wird der Ventilator nur noch warme Luft verteilen. Im Radio wird später im Zweifel Texas Lightning’s „No No Never“ laufen. Und die Termperaturen werden steigen. Auf 35°C. Sommer ist geil. Aber 28°C würden reichen.

Schreibe einen Kommentar

*