Meine Lieblings-iPhone-Apps Teil 1

  • Cydia. Wenn man das mal als "App" zählen läßt. Rockt einfach 😉

    Cydia

  • Qype Radar. Qype.com
    ansich ist schon genial, aber Qype Radar macht das Ganze mobil. Qype
    ist quasi Gelbe Seiten zum mitmachen. Restaurantkritiken usw.

    Qype Radar Qype Radar

  • Twitterfon. Ein Twitter Client muß sein. Mir gefällt Twitterfon am besten.

    Twitterfon Twitterfon

  • ShopShop. Quasi ein iPhone-Einkaufszettel.
    ShopShop
  • Shazam.
    Ge-ni-al! Man hört irgendwo ein Lied, das einem gefällt, aber man hat
    natürlich keine Ahnung, wie es heißt und von wem es ist. iPhone an,
    Shazam an, "Tag" berühren, 20 Sekunden warten und voila, man kriegt
    (meistens) die genauen Daten nebst Links zu Youtube o.ä.

    Shazam

  • MeinKlub.
    Jaja, Bildzeitung, ich weiß. Trotzdem eine App, mit der man immer auf
    dem Laufenden bleibt, was den Lieblingsclub in der Bundesliga angeht.

    MeinKlub

Dann gibts natürlich noch Kleinigkeiten wie Backgrounder (führt Programme in den Hintergrund aus), Fring (Instant Messenger), Aptbackup, Cycorder (Videoaufzeichnung) und Texxas (TV-Programm, Kino-Programm) die man eigentlich generell auf dem iPhone haben sollte.

Must have iPhone Apps

Wie meinen letzten Bookmarks unschwer zu entnehmen ist, hab ich mir mal was geleistet und bekomme in den nächsten Tagen endlich mein iPhone. Damit das Ganze dann auch richtig Spaß macht, braucht es natürlich Programme. Die Frage ist nur: Welche?

Einige habe ich mir mal rausgesucht und zusammengestellt. Für weitere seid ihr, liebe Leser, zuständig. Also, welche Programme muß man auf seinem iPhone haben? Ich warte auf Kommentare!

  • Fring. Schon jetzt auf meinem E51 gibts eigentlich nichts besseres, wenn es um Instant Messenging geht.
  • Twitteriffic. Was ich bisher gehört habe, der beste Twitter Client fürs iPhone. Ich benutze aktuell Twibble und finde das Programm auch sehr gut. Läuft aber leider nicht auf dem iPhone.
  • Qype Radar. Qype rockt eh, und wenn man es mobil mit GPS kombinieren kann, umso besser.

Dann brauche ich Empfehlungen für folgende Apps:

  • Upload zu Flickr
  • Nen gescheiten RSS Reader, auch wenn ich inzwischen die meisten News über Twitter lese 😉
  • Alles, was ihr für wichtig und gut haltet.

Das Ein-Wort-Stöckle

Bei Prinzzess lag ein Stöckle rum, also spiel ich mal mit. Die Antworten bestehen jeweils nur aus einem Wort.

1.) Wo ist Dein Handy? Hosentasche
2.) Dein Partner? Daheim
3.) Deine Haare? zerzaust
4.) Deine Mama? oben
5.) Dein Papa? oben
6.) Lieblingsgegenstand? Wasserbett
7.) Dein Traum von letzter Nacht? nix
8.) Dein Lieblingsgetränk? Wulle
9.) Dein Traumauto? Testarossa
10.) Der Raum in dem Du dich befindest? Zimmer
11.) Deine Ex? weg
12.) Deine Angst? unbekannt
13.) Was möchtest Du in 10 Jahren sein? glücklich
14.) Mit wem verbrachtest Du den gestrigen Abend? Freunde
15.) Was bist Du nicht? pünktlich
16.) Das letzte was Du getan hast? getrunken
17.) Was trägst Du? Klamotten
18.) Dein Lieblingsbuch?  einige
19.) Das letzte was Du gegessen hast? Joghurt
20.) Dein Leben? gut
21.) Deine Stimmung? relaxed
22.) Deine Freunde? super
23.) Woran denkst Du gerade? Mittagessen
24.) Was machst Du gerade? bloggen
25.) Dein Sommer? geil
26.) Was läuft in Deinem TV? Dokus
27.) Wann hast Du das letzte Mal gelacht? vorhin
28.) Das letzte Mal geweint? 2007
29.) Schule? aus
30.) Was hörst Du gerade? Gabberdealers
31.) Liebste Wochenendbeschäftigung? ausruhen
32.) Traumjob? Fußballtrainer
33.) Dein Computer? zwei
34.) Außerhalb Deines Fensters? grün
35.) Bier? Wulle!
36.) Mexikanisches Essen? rockt
37.) Winter? weiß
38.) Religion? evangelisch
39.) Urlaub? Kroatien
40.) Auf Deinem Bett? Decke
41.) Liebe? Ja.

Teures mobiles Datenroaming (nicht nur) in Kroatien

Aufgeschreckt durch ein Posting von Robert Basic bzw. ursprünglich Kassenzone, habe ich mich mal schlau gemacht, was mich der Roamingspaß im Ausland kostet. Ich gehe natürlich bei mir von Eplus und von einem Land in Europa außerhalb der EU (Kroatien) aus.

Da kostet die Minute nach Deutschland 1,49 Euro, ankommend 69 ct. Die SMS nach Deutschland 39 ct. Und 50 Kb Daten 79 ct. Das wären bei den von Robert angeprochenen 17 MB dann (wenn ich mich nicht verrechnet habe 😉 die Kleinigkeit von 268,60 Euro.

Kann mir jemand ne kroatische Prepaidkarte empfehlen, mit der man evtl. auch mal kurz ein paar Daten abrufen kann?

links for 2008-08-15

Mein E51 und ich

Seit grob 2 Wochen habe ich ein neues Spielzeug: Das Nokia E51.

Mein 6230i ist langsam aber sicher auseinandergefallen, also habe ich mich schon vor bald einem halben Jahr auf die Suche nach einem neuen Handy gemacht. Nach einigen Überlegungen hinsichtlich der N-Serie (N95ir?t=gabber&l=as2&o=3&a=B000VXLXVG/N82ir?t=gabber&l=as2&o=3&a=B00172ANN4) bin ich beim E51 hängengeblieben.

Ich brauche kein Handy, was eine 12 MP-Kamera hat und Filme in HD aufnehmen kann. Ich brauche kein Handy wie das N82, das zwar nett aussieht, aber Tasten hat, die selbst für Kinderhände zu klein sind. Ich weiß ja nicht, was sich die Designer dabei denken, aber viel kanns nicht gewesen sein.

Sinnvollerweise sollte mein neues Handy ähnlich gut in der Hand liegen wie das 6230i. Eine Kamera ist nett aber kein Muß. Was ich haben wollte, war WLAN, UMTS, natürlich Bluetooth und ein schönes, großes Display. Irgendwann bin ich von N zu E und da war dann plötzlich das E51 😉

Ich hab bei Eplus dann die 250 MB Online-Option genommen, einfach mal um zu schauen, ob sich das lohnt. Fring war relativ schnell installiert und ich will nicht mehr ohne. Statt SMS tippt man eben kurz was ins MSN. Besser, schneller und preiswerter.  

Was mich aktuell noch etwas nervt, ist, daß sich das Ding die meiste Zeit per GPRS statt per UMTS einbucht. Für Fring ist das relativ egal, aber wenn man mal was runterlädt, Mails liest oder surft, wäre schneller schon besser. Der Nokia Browser hat mir übrigens irgendwie gar nicht gefallen. Entgegen meiner "normalen" Meinung (ich mag Opera auf meinem PC nicht sonderlich) habe ich wie auf meiner WII Opera installiert. Nachdem Opera Mobile irgendwie nicht wollte, habe ich Opera Mini drauf und bin zufrieden.

Fazit:
IM über Fring, meine Mails von GMail, Opera zum surfen. Macht Spaß und funktioniert. Ach ja: Telefonieren kann das Ding natürlich auch 😉

SMS Spam bei Eplus?

Da geht man Freitag abends auf ne Party, wacht irgendwann am nächsten Morgen auf und wundert sich, wieso man 5 neue SMS hat. Okay, mal schauen, was so wichtig ist. WTF? 5 SMS a la "<foo@bar.de> (Sa, 3. Dez 7:21) "Best free adult dating"". Bei der ersten hab ich mich noch gewundert, wie ein Spammer so dumm sein kann und gar keine URL seines Angebots in die SMS schreibt.

Etwas später habe ich dann die Nummer des Absenders mal in Google eingegeben, die 1232042. Aha! Ich hab bei Eplus jetzt ne Emailadresse und krieg ne SMS bei jeder neuen Mail. Soweit, so gut. Dann schalten wirs mal aus. Und genau DAS war das Problem.

Inzwischen habe ich eine direkte URL und hoffe, daß ich damit helfen kann. Unter https://mein.eplus.de/1/1_0/1_0.asp einloggen und dann links im Menü auf "Email Services" klicken. Es öffnet sich ein Webmailer, in dem man unter "Optionen -> SMS Benachrichtigung" ebendiese ausstellen kann. Alternativ kann man auch eine Blacklist einrichten.

Scheint zwar ein alter Hut zu sein, aber egal. MICH hats dieses Wochenende erst betroffen.