Fußballsongs: Celtic Glasgow

Celtic F.C., hierzulande besser bekannt als Celtic Glasgow, wurde und wird in vielen vielen Liedern besungen.

Geht es um Celtic-Lieder, stößt man sehr schnell auf Charlie and the Bhoys, der selbsternannten „No.1 Celtic Band in the World“. Von daher sind die meisten und wichtigsten der Celtic-Songs von CatB.

„Over & Over / The Celtic Song“ – Charlie and the Bhoys

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Dedicated Follower of Celtic“ – Charlie and the Bhoys

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Raised on Celtic“ – Charlie and the Bhoys

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Celtic over all“ – Charlie and the Bhoys

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Geschichte von Celtic in einem Lied verpackt.

Gerne gesungen werden auch „The Fields of Athenry“, „The Boys of the Old Brigade“ oder „You’ll never walk alone“.

Fußballsongs: VfB Stuttgart

Wie bereits angekündigt, gibts jetzt Fußball für die Ohren. Ernsthaft starten werde ich – natürlich – mit dem VfB Stuttgart.

„VfB ein Leben lang“ – Die Fraktion

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Stuttgart kommt“ – Wolle Kriwanek

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„VfB i steh zu dir“ – Pommfritz

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„I ben a bogglharter Fän vom VfB“ – Hank Häberle

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hank Häberle hat übrigens ein komplettes Album nur mit Liedern über den VfB veröffentlicht.

Fußballsongs: FC Bayern München

Eigentlich wollte ich natürlich mit dem VfB Stuttgart starten. Aus aktuellem Anlass habe ich das auf morgen verschoben. Heute gibts Lieder über einen kleinen Bauernverein aus dem Südosten Deutschlands.

„Bayern hat verloren“ – Norbert und die Feiglinge

Und weils so schön war:
„Bayern hat verloren“ – Die Schröders

„Bayern“ – Die Toten Hosen

Der Tag, an dem der FC Bayern unterging

Und ja, ich genieße es!

Fußballsongs

Hiermit starte ich eine neue Reihe von Blogeinträgen. Und zwar will ich zu Fußballvereinen die „passenden“ Lieder bloggen. Beispielsweise wäre das beim VfB Stuttgart „VfB ein Leben lang“ von der Fraktion.

Ob offizielles Liedgut, wie eine Vereinshymne, oder nicht, spielt keine Rolle. Wichtig ist, daß es um den jeweiligen Verein geht.

Starten werde ich mit meinen Lieblingsvereinen:

  • VfB Stuttgart
  • FC Barcelona
  • Celtic F.C.
  • Inter Mailand

Die Vereinsnamen werden nach und nach verlinkt.

Nun sind das nur 4 Vereine und es gibt sicher auch andere Vereine mit netter Musik. Wenn ja, welche? Und welche Lieder?

f0recast: Ist ein Jailbreak mit meinem iPhone 3G oder iPhone 3GS möglich?

Anhand der Kommentare zu diversen Jailbreak Anleitungen sehe ich immer wieder, wie problematisch es ist, sein Gerät jailbreaken zu wollen.

Geht, geht nicht, nur Jailbreak, kein Unlock, falsches Bootrom, blabla, geht nur tethered, geht nur ohne MC in der Seriennummer, bei Vollmond oder oder oder.

Da blickt echt niemand mehr so richtig durch. Aber damit ist jetzt Schluß! Der Hacker iH8sn0w hat ein Tool namens f0recast geschrieben, das einem genau aufzeigt, was mit dem jeweiligen Gerät möglich ist.

Einfacher gehts nicht: f0recast starten und schon sieht man alle wichtigen Daten. Und, was in dem Fall am wichtigsten ist, ob man das iPhone 3G, iPhone 3GS oder den iPod Touch jailbreaken und/oder unlocken kann.

Weitere Infos und Download unter iH8sn0w.com.

Meine 10 Lieblings-Alben

Irgendwie wird das hier quasi die Mutter aller Stöckchen sein, trotzdem will ichs mal rumwerfen. Und zwar an Prinzzess.

Was sind deine 10 Lieblings-Alben?

Ob nur im Moment oder Alltime ist egal. Genauso wie die Reihenfolge. Eine Begründung muß nicht sein, wäre aber nett.

  1. Metallica – Master of Puppets
    Einfach das Beste, was Metallica je rausgebracht haben und eins der besten Alben aller Zeiten. Von Anfang bis Ende einfach nur gut.
  2. Slayer – Reign in Blood
    Slayers "Master of Puppets". Autobahnmusik. Schnell, wild, brutal und doch ein absoluter Pflichtkauf, wenn man auch nur ansatzweise Metal mag.
  3. Johnny Cash – At Folsom Prison
    Die Qual der Wahl: "At Folsom Prison" oder "At San Quentin"? Ja, gibts inzwischen auch auf einer CD, trotzdem finde ich die Folsom Aufnahmen und die Auswahl der Titel einen Tick besser. Auch, wenn "A boy named Sue" fehlt.
  4. Laibach – Anthems
    Ein gutes Best-Of-Album. Laibach sind nicht ganz einfach, aber wer sie kennt und zumindest ein bißchen versteht, wird sie mögen, wenn nicht gar lieben. Industrial, Elektro, Techno, Coverversionen, NDW, Marschmusik. Alles dabei.
  5. Böhse Onkelz – 20 Jahre – Live in Frankfurt
    Livbealben sind ja auch immer quasi Best-Of. Wer die Onkelz nicht kennt (zumindest gibts mehr als genug Menschen, die das nicht richtig tun!), lernt sie kennen.
  6. Iron Horse – Fade to Bluegrass: Bluegrass Tribute to Metallica
    Daß Metallica gerne gecovert werden ist bekannt. Daß das manchmal etwas nonkonform passiert, wissen wir spätestens seit Apocalyptica und ihren Celli auch. Iron Horse verwurstelt Metallica mit Bluegrass, einer Art Country der 30er und 40er Jahre. Das klingt jetzt sehr komisch. Ist es auch. Aber verdammt gut!
  7. Dropkick Murphys – The Warrior’s Code
    Punk, irischer Folk, Rock. Und das alles gemischt. Macht Spaß!
  8. Disciples of Annihilation – New York City Speedcore
    Als Hardcore noch hart und schnell war!
  9. Hank Häberle jr. – Laif, Wiascht & Gfährlich 1 & 2
    Country mit schwäbischen Texten. Wie so vieles live am besten.
  10. The Horrorist – Manic Panic
    Sex, Drugs & Elektro. Oliver Cheslers Eindrücke einer Großsstadt und andere Krankheiten 😉

Mein Leben in Liedern

„Beschreibe Dich selbst mit Titeln die Dich in Deinem Leben begleitet haben.“ Gefunden bei Prinzzess. War gar nicht so einfach. Und ist nicht wirklich todernst.

Männlich oder Weiblich: A Boy named Sue – Johnny Cash *g*
Beschreibe dich: Sympathy for the Devil – Rolling Stones
Wie denken Andere über dich: Stone cold crazy – Metallica
Wie denkst du selbst über dich: Ich Roque – Sportfreunde Stiller
Beschreibe wo du gerne wärst: Deutschland – Die Prinzen
Beschreibe wer du gerne wärst: I wanna be a Kennedy – U96
Beschreibe deinen Lebensstil: Fast Lane – Angerfist
Dein Lieblingshobby: VfB ein Leben lang – Rote Tor Fraktion
Deine Stadt: StuttHART feiert – Kriss Damage
Wo siehst du dich selbst in 10 Jahren: Freiheit – Marius Müller-Westernhagen
Eigenschaft, die du an Menschen schätzt: Auf gute Freunde – Böhse Onkelz
Eigenschaft, die dich nervt: Alles Lüge – Rio Reiser
Lebensmotto: Davon geht die Welt nicht unter – Zarah Leander
Ziel/Wunsch für 2009: Wir feiern jede Nacht – Gabberdealers
Und zuletzt ein paar Worte der Weisheit: Wirtschaft ist tot – Laibach