Jailbreak für iOS 4 auf Apple iPhone 3G und iPod Touch 2G mit redsn0w inklusive Appbackup

Seit einigen Tagen ist die neue Firmware für iPhone, iPad und iPod Touch – iOS 4 – draußen. Natürlich ging es dieses Mal mit dem Jailbreak relativ schnell, so daß ich hier eine kleine Anleitung anbieten kann.

Interessant ist diese Anleitung vor allem für alle, die bereits einen Jailbreak mit redsn0w oder Spirit unter OS 3.1.3 vorgenommen haben und ihre Cydia-Apps behalten wollen.

Voraussetzungen für einen Jailbreak mit redsn0w 0.9.5:

– iPhone 3G (KEIN 3GS!) mit Firmware < 4.0
– iPod Touch 2G mit Firmware < 4.0
– Windows oder OSX
– iTunes 9.2
– ein iOS4.0-IPSW-File (iPhone 3G/iPod Touch 2G)
– redsn0w für Windows oder OSX

Hier eine genaue Anleitung, wie man sein Gerät (in meinem Fall ein iPhone 3G) auf iOS 4.0 bringt und mit redsn0w 0.9.5 jailbreaked.

  1. Via Cydia “AptBackup” installieren.
  2. “Backup” antippen.
  3. Mit iTunes synchronisieren.
  4. Auf iOS 4.0 updaten.
  5. Backup wiederherstellen (“Aus Backup wiederherstellen” in iTunes)
  6. Mit redsn0w jailbreaken. Sollte selbsterklärend sein. Nicht vergessen, einen Haken bei „Install Cydia“ zu machen.
  7. Cydia starten, “Aptbackup” suchen und installieren.
  8. Aptbackup starten, “restore” antippen, warten.
  9. Mit iTunes synchronisieren und alles ist wieder beim Alten. Nur eben mit iOS 4.0 ;)

Wer bisher keinen Jailbreak gemacht hatte, fängt einfach mit 3. an und läßt die Punkte 6, 7 und 8 7, 8 und 9 weg.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Gaylord Dofqw
Gaylord Dofqw
10 Jahre zuvor

Du meinst wohl die Punkte 7,8,9 😉 Jailbreaken sollte man dann schon noch^^

Mark
Mark
10 Jahre zuvor
Antwort an  Gaylord Dofqw

Ups, natürlich. Ist gefixt.

*
2
0
Kommentiere diesen Artikel!x
()
x