elmagico2208 – Ich bin BaWü-Cacher!

Dies ist Teil einer Interview-Serie mit Cachern aus Baden-Württemberg.

  1. Wie ist dein Username?
    Ich bin elmagico2208.
  2. Wie lange bist du schon Geocacher?
    Seit 27.04.2014.
  3. Wie bist du zum Geocaching gekommen?
    Erste Erfahrungen mit Geocaching bei einem Software Training in USA gemacht, vor ca. 10 Jahren. Ein US Kollege hat mich damals einfach mal mitgenommen. Die Idee hat dann lange “geschlummert” bis ich mich dieses Frühjahr endlich mal entschlossen hatte hier einzusteigen.
  4. Wie viele Caches hast du bisher gefunden?
    132.
  5. Wo liegt deine Homezone (Landkreis)?
    Noch Freising (Bayern) aber demnächst wieder Kreis Rottweil.
  6. Welcher Cache gefällt dir am besten und warum?
    -
  7. Welcher Cache hat dir gar nicht gefallen und warum?
    -
  8. Welches war dein verrücktestes Erlebnis beim Geocachen?
    -
  9. Was magst du am Geocachen?
    Rätseln, Suchen und dann natürlich Finden! Und das alles zumeist draußen in der Natur.
  10. Was magst du nicht am Geocachen?
    -
  11. Was hast du beim Dosensuchen immer dabei?
    GPS, Stift, Papier, Smartphone….
  12. Interessieren dich Trackables?
    Ja, aber nur wenn es sich zufällig ergibt.
  13. Meistens geocaching.com, ansonsten aber auch opencaching.de, opencaching.com.
  14. Welches ist dein liebster Cachetyp?
    Multi und/oder Mystery Caches. Da hat man “länger” was von.
  15. Verwendest du einen GPSr oder ein Smartphone?
    Beides.
  16. Wie wichtig sind dir Meilensteine und weißt Du schon, welchen Cache du an deinem nächsten machen willst? -
  17. Ist dir Statistik wichtig?
    -
  18. Hast Du eine eigene Website?
    Nein.
  19. Gibt es eine Website die du im Zusammenhang mit Geocaching weiterempfehlen willst?
    -
  20. Dein Tip für Leute, die mit dem Geocaching anfangen wollen?
    -