Geocaching: 500 Funde – Ein Rückblick

Es ist vollbracht: Gestern Abend habe ich meinen fünfhundertsten Geocache gesucht und gefunden. Passenderweise war es noch ein First to find.

Zeit also, einmal zu schauen, welche der 500 Dosen die schönsten, interessantesten, besten, tollsten und kuriosesten waren.

Diese Aufstellung ist natürlich absolut nicht sortiert oder gar vollständig. Alle diese Caches blieben mir in irgendeiner Art besonders in Erinnerung.

Generell könnte man sagen, daß mir alle Caches von Dr. Venkman sehr gefallen haben. Auch, wenn sie mich meistens erstmal zur Weißglut getrieben haben. Aber auch andere blieben mir im Gedächtnis:

Ach ja: Einige der aufgelisteten Caches sind inzwischen archiviert oder nur für Premiummitglieder einsehbar.

6 Gedanken zu “Geocaching: 500 Funde – Ein Rückblick

  1. Geocaching ist wirklich eine feine Sache. Einige der von Dir genannten Caches sind mir bekannt. Es sind einige sehr interessante dabei, die ich in nächster Zeit einmal abarbeiten muss. Kommen noch weitere Tipps oder Erfahrungen?

Schreibe einen Kommentar

Cookie-Einstellung

Bitte triff eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen deiner Auswahl findest du unter Hilfe.

Triff eine Auswahl um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, mußt du eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhältst du eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytics-Cookies.
  • Nur technisch notwendige Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Du kannst deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück