Canon CanoScan LiDE 50 unter Windows 7 64 Bit

Ich bin sicher nicht der Einzige, der sich vor Jahren mal einen CanoScan LiDE 50 Scanner gekauft hat. Und ich bin sicher auch nicht der Einzige, der das Ding gerne unter Windows 7 64 Bit benutzen würde. Klar, es gibt einen Haufen anderer Scanner von Canon, aber man muß ja nicht gleich was neu kaufen, nur, weil sich eine Firma weigert, Treiber zu veröffentlichen.

Also installieren wir den CanoScan LiDE 50 eben trotzdem unter Windows 7 64 Bit 😉

Und das geht so:

  • Unter http://software.canon-europe.com nach Scangear CS für den LiDE 60 (Ja Sechzig!) unter Windows 7 64 Bit/Vista 64 Bit suchen. Bei mir ist das Version 11.1.1.1a. Die Sprache ist relativ egal, ich habe die englische Version genommen.
  • Von der selben Website die CanoScan Toolbox für Windows Vista 32 Bit, Windows Vista 64 Bit downloaden.
  • ScanGear entpacken. Am besten nicht via Doppelklick auf die .exe, sondern mit Winrar o.ä. Danach auch die SetupSG.exe entpacken.
  • Scanner anschließen und erkennen lassen.
    CanoScan1
  • Es wird kein Treiber gefunden.
    CanoScan2
  • Rechtsklick auf das gefundene Gerät („CanoScan“) und „Treibersoftware aktualisieren“ azuswählen.
    CanoScan3
  • „Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen“ auswählen.
    CanoScan4
  • „Aus einer Liste von Gerätetreibern auf dem Computer auswählen“ auswählen.
    CanoScan5
  • Bei der Auswahl des Gerätetyps einfach „Alle Geräte anzeigen“ auswählen.
    CanoScan6
  • Auf „Datenträger“ klicken und zur Datei CNQL60.INF navigieren. Diese befindet sich im Unterverzeichnis SetupSG (das ist die entpackte SetupSG.exe)
    CanoScan8
  • Ein CanoScan LiDE 60 wird gefunden.
    CanoScan9
  • Nach dem Klick auf „weiter“ kommt eine Warnung. Die Installation mit einem Klick auf „Ja“ fortsetzen.
    CanoScan10
  • Scanner gefunden
    CanoScan11CanoScan12
  • Die CanoScan Toolbox installieren.
  • Scannen.
    CanoScan13

Anmerkung: Ich habe nach der Installation der CanoScan Toolbox mein System nicht neugestartet. Daher konnte ich nicht testen, ob ein Scan direkt aus einem Programm (Bspw. „Von Scanner importieren“ in Paint) funktioniert. Direkt über die CanoScan Toolbox funktioniert es aber problemlos.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
256 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Sascho
Sascho
10 Jahre zuvor

OMG!
Grade heute (6.12) hab ich meinen alten Scanner wiedergefunden und benutze Win7 64Bit!
Vielen vielen Dank!

Mark
Mark
10 Jahre zuvor
Antwort an  Sascho

Ich geh mal davon aus, daß es funktioniert hat 🙂

Tobias
Tobias
10 Jahre zuvor

Super Sache, hatte mir schon gedacht dass es so in der Art, also durch Verwendung einer Software eines anderen Scanners, funktionieren könnte.
Vielen Dank für die ausführliche Anleitung! Bei mir hats wunderbar funktioniert.

brs
brs
10 Jahre zuvor

Es funktioniert.
Habe damit meinen Lide 40 unter Windows Vista 64 bit am Laufen.

Besten Dank.

Peter
Peter
10 Jahre zuvor

Super Tipp! Funktioniert!
Vielen Dank 🙂

Manfred
Manfred
10 Jahre zuvor

Hut ab, mein Lide 50 funktioniert tadellos.

Für solche Tipps bin ich dankbar. 🙂

Carsten
Carsten
10 Jahre zuvor

Hallo,
ich habe einen Screenshot hochgeladen (der Link ist als meine Homepage hinterlegt), der mein Problem zeigt:
Wenn ich auf den Ordner verweise, der die benötigte Datei enthält, erscheint die Fehlermeldung. Egal, welchen Ordner ich nehme, man kann ja auch unterordner mit einbeziehen. Oder kann ich die benötigte .INF-Datei irgendwie gesondert alleine anwählen? Über Hilfe würde ich mich sehr freuen! 🙂

Mark Kronsbein
Mark Kronsbein
10 Jahre zuvor

Canon CanoScan LiDE 50 unter Windows 7 64 Bit: Ich bin sicher nicht der Einzige, der sich vor Jahren mal einen Cano… http://bit.ly/4svHyc

Fritz Kirchhofer
Fritz Kirchhofer
9 Jahre zuvor
Antwort an  Mark Kronsbein

Hallo Mark,

Herzlichen Glückwunsch zu der perfekt gemachten, bebilderten Anleitung. So was würde man sich (eigentlich) von Herstellerseite wünschen. Es klappt alles hervorragend, auch das Einscannen direkt in Anwendung (OpenOffice).

Freundliche Grüssen aus dem verschneiten (W)Interlaken.

Fritz Kirchhofer

bressem
bressem
6 Jahre zuvor
Antwort an  Mark Kronsbein

Vielen Dank! Habe ich als Laie auch dank der guten Anleitung auch hinbekommen(wenn auch nicht so ganz schnell ). Habe es mit der deutschen Version geschafft, nachdem ich die entsprechende Datei am Ende umbenannt hatte.Es fehlte im deutschen setup nur das INF am Ende
Beste Grüße
Jörg BRessem

Ecki
Ecki
5 Jahre zuvor
Antwort an  Mark Kronsbein

Bin durch meine Probleme auf diese Seite gestoßen. Ich habe einen Canon LIDE 70, bisher unter Windows XP genutzt, jetzt umgestiegen auf Windows 7 (32bit). Der Scanner funktioniert mit Windows-Fax und -Scan, aber die Toolbox von Canon will unter keinen Umständen funktionieren. Es kommt immer die Fehlermeldung: Twain-Server kann nicht geladen werden. In der Toolbox ist bei den Einstellungen auch keine Auswahlmöglichkeit für einen Scanner. Beim Photostudio 5.5 kann ich auch nicht auf den Scanner zugreifen. Ich bin nicht unbedingt scharf auf die Toolbox von Canon, aber für mich ist eine Kopiermöglichkeit wichtig (einfachen Knopfdruck beim Scanner gab es mal).… Weiterlesen »

Renate Schwibode
Renate Schwibode
4 Jahre zuvor
Antwort an  Mark Kronsbein

Hallo Mark, danke für diese perfekte Anleitung. Endlich funktioniert mein Scanner auch unter WIN 7.

Liebe Grüße
Renate

Hendrik
Hendrik
10 Jahre zuvor

Vielen Dank! Ich hatte schon viel probiert, aber alle bisherigen Versuche waren gescheitert. Nun funktioniert das Scannen mit meinem LIDE 50 auch unter Win7/64bit endlich wieder!

Viele Grüße

Hendrik

Andreas
Andreas
10 Jahre zuvor

Danke, danke. Der Treiber funktioniert auch mit meinem Canon lide 35.
Meinen HP Drucker musste ich auf die gleiche Weise mit einem anderen Treiber installieren.

Auf den Herstellerseiten wird man nicht fündig, bis angelogen. Ich könnte die Gerätehersteller alle erschlagen!

Gruß,
Andreas

steffi
steffi
10 Jahre zuvor

Hallo,

Habs auch probiert, leider ohne Erfolg. Habs zuerst mit der deutschen, dann mit der englischen version versucht. leider gibt er mir immer so was wie: dies ist kein zulässiger treiber für 64 bit systeme retour. Hat jemand einen tip für mich?

Danke im voraus
steffi

Mark
Mark
10 Jahre zuvor
Antwort an  steffi

Sicher, daß du den Treiber (ScanGear) für Windows 7 64 Bit/Vista 64 Bit genommen hast?

woetz
woetz
10 Jahre zuvor

Hallo ,

hab alles so gemacht ,leider ist die Datei
CNQL60.INF nirgens zu finden .
Kann die mir bitte jemand schicken ?

Gruß

Mark
Mark
10 Jahre zuvor
Antwort an  woetz

Hast du die Datei SetupSG.exe auch entpackt? Da steckt die CNQL60.INF drin.

jo
jo
10 Jahre zuvor

Danke für den Tip. Es funktioniert einwandfrei. Mein LIDE 50 geht wieder und ich muss mir keinen neuen kaufen. Das hätte mir aber auch der Support von Canon sagen können. Hatte mit denen Mail und telefoniert. Wollen sicher nur neuse verkaufen.
Gruß
Jo

woetz
woetz
10 Jahre zuvor

Ja, hab´s entpackt .

Aber eine Datei mit der Entung inf. war nicht dabei .
Ist doch eine Textdatei ,oder ?
Verstehe nicht warum es bei mir nicht funktioniert .
Mark ,vielleicht kannst du mir die Datei mal schicken ,wäre sehr nett .

Gruß

Mark
Mark
10 Jahre zuvor
Antwort an  woetz

Ich habs gradeeben getestet: http://software.canon-europe.com/software/0027684.asp?model= runtergeladen. lide60vst6411111a_64de.exe mit 7Zip entpackt. Im Unterverzeichnis lide60vst6411111a_64de die Datei SetupSG.exe mit 7Zip entpackt. Das ergibt folgenden Pfad: \lide60vst6411111a_64de\lide60vst6411111a_64de\SetupSG\ <- Da liegt u.a. die Datei CNQL60.INF

bla
bla
10 Jahre zuvor

Hilfe!
Ich finde zwar alle Dateien jedoch bietet mir Windows nicht die möglichkeit manuell die Dateien auszuwählen. Nach einem Blick in die Windows Hilfe konnte ich zwar über den Gerätemanager manuell nach Treibern suchen jedoch akzeptiert er nur ganze ordner. Dann hab ich einfach den Ordner ausgewählt in dem sich die richtige .in Datei befindet -> Es konnten keine Treiber gefunden werden.

Es ist echt dringend, ich brauch meinen scanner unbedingt.

Mark
Mark
10 Jahre zuvor
Antwort an  bla

Hast dus Schritt für Schritt genau wie oben beschrieben gemacht?

bla
bla
10 Jahre zuvor

Bis zu den Schritt

-Es wird kein Treiber gefunden. “Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen” auswählen.

kein Problem. Wie oben schon geschrieben sucht Windows automatisch nach treibern, bietet mir aber keine möglichkeit manuell/loka zu suchen.

Mark
Mark
10 Jahre zuvor
Antwort an  bla

Da müßte wie gesagt so eine Auswahl erscheinen:
http://blog.roman-allenstein.de/wp-content/uploads/2009/10/image45.png

bla
bla
10 Jahre zuvor
Mark
Mark
10 Jahre zuvor
Antwort an  bla

Ich weiß zwar nicht, WAS du genau gemacht hast, aber ich bezweifel, daß es viel mit dem zu tun hat, was ich oben geschrieben habe. Ich werd jetzt alles nochmal durchgehen und Screenshots bauen.

bla
bla
10 Jahre zuvor

Nein ich glaube uch nicht das es etwas mit deiner Anleitung zu tun hat, ich tippe auf irgendwelche windows einstellungen. Nur du scheintest mir in der Materie zu sein, vieleicht ist dir das Problem ja auchmal untergekommen.

Mark
Mark
10 Jahre zuvor
Antwort an  bla

Gib mir ne Viertelstunde Zeit 😉 Dann gibts ne bebilderte Schritt-für-Schritt-Anleitung.

bla
bla
10 Jahre zuvor

Tausend Dank! Ich war kurz davor mir eine WinXp Partition zu erstellen.

Hat alles super geklappt. Bei Bild 5 bin ich nicht darauf gekommen die Treiber aus einer Liste auszuwählen, da ich davon ausgegengen bin das es eine von Windows festgelegte Liste ist die nicht ergänzt werden kann( war das in früheren Windows versionen mal so?)

Also du hast mir echt geholfen, super Anleitung =)

Mark
Mark
10 Jahre zuvor
Antwort an  bla

Na also 😉

woetz
woetz
10 Jahre zuvor

Hurra ,

jetzt hat´s auch bei mir funktioniert .
Mußte aber besagten Dateiordner mit dem Treiber
in CNQL60.INF umbenennen .Die Dateientung INF war bei mir nie gestanden .
Vielen Dank noch mal .

Gruß

elia
elia
10 Jahre zuvor

Meno…also bei funktioniert es nicht es kommt eine Fehlermeldung „Twain-Quelle nicht gefunden“.kann mir jemand da weiterhelfen??

Mark
Mark
10 Jahre zuvor
Antwort an  elia

Wann kommt das? Wenn du über die CanoScan Toolbox scannen willst oder wenn du direkt aus einem Programm scannen willst?

256
0
Kommentiere diesen Artikel!x
()
x