Kündigung: Weg von Arcor, hin zu KabelBW

Nach Jahren, die ich (zufrieden!) bei Arcor war, habe ich eben einen neuen Anschluß bei KabelBW beantragt. Hintergrund der Aktion: KabelBW bietet Zugänge mit 25 MBit Down- und vor allem 2,5 MBit Upstream an. Der Downstream kratzt mich nicht sooo wahnsinnig, aber grade, wenn man mal ein Backup von 700 MB uploaden will sind 2,5 MBit schon genial.

Leider kann ich erst zum 28.09. wechseln, aber dann werde ich die Vorzüge dieses Angebots nutzen können. Arena habe ich schon, also würde Telefon und Internet inklusive beider Flatrates rein rechnerisch auf 35 Euro kommen. Bei Arcor zahle ich bisher fast 60.

Da ich einen neuen Receiver bekomme und Premiere ja gekündigt ist, kann ich die DBox ja mal ins LAN hängen und Linux draufhauen 😉 Gut, den WLAN Router, ein D-Link DI 524, werde ich sicher nicht brauchen. Meinen Asus WL-500g Premium mit OpenWRT und X-WRT werde ich so schnell nicht tauschen. Und schon gar nicht gegen einen D-Link!

Ich bin jedenfalls gespannt und freue mich. Lustigerweise lies sich Arcor online nicht kündigen. Sobald ich bei Rufnummernportierung ein "Ja" angeklickt habe, gabs nen Fehler. Macht aber nichts. Per Einschreiben hätte ich so oder so noch zusätzlich kündigen müssen.

Der einzige Wehrmutstropfen ist, daß ich bei KabelBW kein ISDN mehr bekommen kann. Dabei habe erst vor einigen Monaten ein Siemens Gigaset SX 455 isdn gekauft und bin damit mehr als zufrieden. Aber gut, das Telefon gibts auch in einer Analogvariante. In 3,5 Monaten geht für mich also nach grob 10 Jahren die ISDN-Ära zuende.

Bluetooth unter Windows Vista

Vista. Bluetooth. Keine Treiber. Alles klar. Dann eben erstmal nicht. Eilt ja auch nicht sooo wahnsinnig. Wieso geht das dann?

Ich habe einen Bluetooth Dongle von Epox. Irgendwie scheinen sich die Firmen ja nicht grad drum zu schlagen, Vista Treiber zu programmieren. Die Nokia PC Suite funktioniert angeblich auch nicht. Ich könnte ja eigentlich damit leben, weil ich Bluetooth alle halbe Jahr mal brauche, wenn ich SMS löschen will oder irgendwelche Fotos vom Handy auf den PC kopieren will. Von daher fand ichs nicht wirklich schlimm, daß es noch keinen Treiber für den Dongle gibt.

Der Witz an der Sache ist allerdings (siehe Screenshot), daß sowohl PC Suite als auch Bluetooth geht. Muß ich das verstehen?

Nun ja, ich werde mal schauen, ob der neue Vista WIDCOMM Treiber geht.

Odyssee einer Datenrettung – Danke Western Digital!

Sonntag Morgen. Monitor an, Maus bewegt, Monitor bleibt schwarz. Auch auf TV-Out war das Bild nicht gestellt. Okay, Reboot. SMART meldet, daß eine Platte Fehler aufweist. Okay, was solls, Windows gestartet. Laaangsaaaam.

Checkdisk. Fehler, Fehler, Fehler. Okay, die Platte ist am Sack. Komischerweise von 5 Partitionen nur eine. Genau die, auf der auch meine Mails liegen. Und natürlich lassen sich alle wichtigen und unwichtigen Dateien lesen und sichern. Bis auf meine Inbox…

Ich habe diverse Programme zur Datenrettung und Recovery laufen lassen, nix, die Daten lassen sich nicht mehr retten.

Ich verabschiede mich von 12000 Emails. Mögen sie in Frieden ruhen und viel Spaß mit Herrn I/O-Error haben.

Da wird einem immer wieder erzählt, daß man keine Platten von Maxtor kaufen soll. Die Maxtor halten gut durch, aber die Western Digital verreckt natürlich… Inzwischen ist das System wieder eingerichtet und läuft auf 2 gespiegelten 250 GB Platten von Samsung.

Und was mache ich mit der kaputten Platte? Ich werde sie an Silvester hacken. Mit einer Axt.