Google Maps weiterhin auf geocaching.com nutzen

Vor 2 Tagen hat Groundspeak verkündet, daß die Karte ab sofort ohne Google Maps auskommen muß. Nun sind die OpenStreetMap-Karten echt gut, zumindest was Europa angeht. Eine Katastrophe für mich ist allerdings, daß die Satelliten-/Luftbilderkarte wegfällt.

Aber dank eines findigen Programmierers wird aus

mit einem Klick

wieder

Dazu braucht man nur Greasemonkey und dieses Script.

Edit: Dieses Script ist sogar noch besser, weil es neben Bing auch die Anzeige der Google Hybrid-Karte ermöglicht.

26 Gedanken zu „Google Maps weiterhin auf geocaching.com nutzen“

  1. Das größte Ärgernis (gibt es das eigentlich) ist, daß der Mystery-Mover von GC-Comment nicht mehr funktioniert.
    Ich hoffe, daß der Entwickler da tätig wird, weil das nämlich ne tolle Funktion war (ist).

    Antworten
    • Es ist nicht mein Script. Ich bin auch nur zufriedender Nutzer. Ich denke mal, daß Hybrid-Karten noch dazukommen werden. Ich habs selber mal versucht, aber irgendwie hats nicht so ganz funktioniert.

      Antworten
    •  Du hast wohl die Hintergründe nicht mitbekommen? GC hat das nicht gemacht um Dir in den Arsch zu treten, sondern schlicht und einfach weil den es viel zu teuer war für die Nutzung der Google-Daten zu zahlen.

      Antworten
      •  Klar habe ich die Hintergründe mitbekommen – aber wen interessiert es? Wenn GS keine 7000 Euro im Jahr übrig hat tun die mir echt leid. Ich werde jedenfalls meine PM nicht verlängern.

        Antworten
        • Es geht nicht um 7000Euro/Jahr sondern PRO TAG!  Bei der wachsenden GC-Fangemeinde würden die Kosten proportional auf die Premium User umgelegt werden müssen.

          Antworten
  2. Sehr schön, aber eines fehlt mir leider immer noch der aßstab.
    Schließlich möchte ich ja wissen wie viele Meter oder KM ich bis zur Dose laufen muss.
    Vieleicht weis der Programmierer ja wie man das einbaut.

    Gruß
    vineyardshooter

    Antworten
  3. Ah, man sieht, daß die Cacher aus meiner Region mitdenken: Wo zum Geier ist der Maßstab abgeblieben. Das stört viel mehr als die fehlende Google Map…

    Antworten
  4. hallo zusammen …

    ich habe mir dieses script runer geladen… aber irgendwie geht es nicht … liegt bestimmt daran, dass ich irgendwas falsch gemacht habe … ich wäre seeehr seeehr dankbar, wenn hier eine „gebrauchsanleitung“ gepostet wird … so schritt für schritt für die ganz doofen wie mich :-)))

    liebe grüße sven

    Antworten
  5.  Super feature!!!!!!!!!!
    Gebrauchsanleitung: Greasemonkey installieren, skript installieren, Gc-map öffnen und es wird automatisch die Google-map als default angezeigt! Thanx!!!

    Antworten
  6. hallo…leider bin ich weder computerfreak noch hab ich viel Ahnung von der Technik…..ABER ich hätte auch gerne wieder die Caches auf Sateliten Karte….
    Ich habe das srkipt runter geladen UND NUN ????
    Was muss ich nun machen..
    Wer hilft mir weiter bei meinem Problem.

    Susanne

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

*