Ade Cacau!

Sieben lange Jahre lang war er beim VfB: Jeronimo Maria Barreto Claudemir da Silva, genannt Cacau, Kaba oder Helmut.

Mal gut gespielt, mal weniger gut, aber er hat sich immer den Arsch aufgerissen. Als Vorbereiter, als unermütlicher Arbeiter. Ohne ihn wäre ein Mario Gomez nur halb so erfolgreich gewesen. Jetzt geht er. Wohin, wird sich noch zeigen.

Und warum? Entweder, weil er nicht genug bekommen kann. Oder, weil er zu einem besseren Verein wechselt. Ersteres wäre verdammt schade, weil es seinen Ruf beim VfB verschlechtern würde. Er, der nette junge Mann von nebenan, denkt nur ans Geld. Zweiteres würde einen Wechsel innerhalb der Bundesliga ausschließen.

Trotz allem: Danke für 7 Jahre VfB Stuttgart, Helmut! Obrigado por 7 anos VfB Stuttgart, Cacau!

Hleb is back! – Aljaksandr Hleb wechselt zum VfB

Knapp 4 Jahre ist es her, da wechselte  einer der besten VfB-Dribbler aller Zeiten zu Arsenal London. Richtig böse war damals niemand, auch wenn wir ihn natürlich gerne behalten hätten.

Zwischenzeitlich ist er zu Barca gewechselt, wurde dort aber scheinbar nicht glücklich. Als Barca ihn zu Inter Mailand abschieben wollte, war ihm das natürlich auch nicht Recht.

Jetzt ist er wieder da! Alex Hleb kommt zurück zum VfB! Schon vor einigen Wochen wurde versucht, ihn  zu verpflichten, was aber letztendlich scheiterte. Aber egal, jetzt hats geklappt.

Zwar „nur“ ausgeliehen und „nur“ für ein Jahr, aber besser als nichts. Bestätigt ist von Seiten VfB (noch) nichts, aber der VfB hat für 13 Uhr eine Pressekonferenz anberaumt. Und Barca konnte mit der Aktualisierung seiner Website wohl nicht mehr warten 😉

Update: Der VfB hats jetzt auch bestätigt!

Zur Einstimmung schon mal ein paar Tempodribblings:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Serdar Tasci verlängert seinen Vertrag beim VfB bis 2014

Serdar Tasci mit Meisterschale

Wie Horst Heldt auf der Mitgliederversammlung letzte Woche schon angedeutet hat, wurde der Vertrag mit Serdar Tasci verlängert. Und zwar bis 2014. Das berichtet zumindest die Sportbild.

Laut Transfermarkt.de ist der Vertrag noch nicht unterzeichnet, aber Tasci und der VfB haben sich über die Verlängerung geeinigt. Einige Details sind wohl noch zu klären.

Er hat sich entschieden, weiter beim VfB zu spielen, weil er hier „weitere Titel gewinnen und Verantwortung übernehmen will“. Und wahrscheinlich, weil er in Zukunft mehr verdienen wird und das Geld in Deutschland auch pünktlich auf dem Konto haben wird. Das soll ja in anderen Ligen nicht so sein. 😉 Da kann man sich auch schonmal gegen einen Transfer zu Juventus Turin entscheiden.

Auch via Kicker, Goal.com, Fussball-Blabla.
Bild Credit: Serdar Tasci mit Meisterschale. Creative Commons Bild von Stefan Baudy.

Jens Lehmann kommt zum VfB!

Horst Heldt hat es geschafft: Nationaltorwart Jens Lehmann wechselt nach der Europameisterschaft zum VfB Stuttgart. Damit haben wir nächste Saison endlich einen fähigen Torwart und Sven Ulreich hat noch etwas Zeit zu reifen. Er kommt ablösefrei und erhält einen Einjahresvertrag.

Via VfB.de, Goonertalk („German Giants“ hört sich gut an!), Kicker.de, Stern.de, Welt.de, Fußball Blabla, ZDF.de.

*