Mein E51 und ich

Seit grob 2 Wochen habe ich ein neues Spielzeug: Das Nokia E51.

Mein 6230i ist langsam aber sicher auseinandergefallen, also habe ich mich schon vor bald einem halben Jahr auf die Suche nach einem neuen Handy gemacht. Nach einigen Überlegungen hinsichtlich der N-Serie (N95/N82) bin ich beim E51 hängengeblieben.

Ich brauche kein Handy, was eine 12 MP-Kamera hat und Filme in HD aufnehmen kann. Ich brauche kein Handy wie das N82, das zwar nett aussieht, aber Tasten hat, die selbst für Kinderhände zu klein sind. Ich weiß ja nicht, was sich die Designer dabei denken, aber viel kanns nicht gewesen sein.

Sinnvollerweise sollte mein neues Handy ähnlich gut in der Hand liegen wie das 6230i. Eine Kamera ist nett aber kein Muß. Was ich haben wollte, war WLAN, UMTS, natürlich Bluetooth und ein schönes, großes Display. Irgendwann bin ich von N zu E und da war dann plötzlich das E51 😉

Ich hab bei Eplus dann die 250 MB Online-Option genommen, einfach mal um zu schauen, ob sich das lohnt. Fring war relativ schnell installiert und ich will nicht mehr ohne. Statt SMS tippt man eben kurz was ins MSN. Besser, schneller und preiswerter.  

Was mich aktuell noch etwas nervt, ist, daß sich das Ding die meiste Zeit per GPRS statt per UMTS einbucht. Für Fring ist das relativ egal, aber wenn man mal was runterlädt, Mails liest oder surft, wäre schneller schon besser. Der Nokia Browser hat mir übrigens irgendwie gar nicht gefallen. Entgegen meiner "normalen" Meinung (ich mag Opera auf meinem PC nicht sonderlich) habe ich wie auf meiner WII Opera installiert. Nachdem Opera Mobile irgendwie nicht wollte, habe ich Opera Mini drauf und bin zufrieden.

Fazit:
IM über Fring, meine Mails von GMail, Opera zum surfen. Macht Spaß und funktioniert. Ach ja: Telefonieren kann das Ding natürlich auch 😉

5
Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Hi!
Hab mir mal die Daten genauer angeschaut. Das ist ja schon fast ein kleiner Server…
Meine Favoriten in Bezug auf Handys sind Geräte mit langen Sprechzeiten.
Die Angabe von Nokia sieht da ganz realistisch aus: 4,4h Sprechzeit laut Nokia Homepage.
Bei meinem T650i, ja das mit den kleinen Tasten :-), gibt Sony in allen Netzen eine Gesprächszeit von bis
zu 7 Stunden an. „Bis zu“ ist schon ein sehr deeeeehnbarer Begriff! Kann natürlich auch sein, daß mein Akku
nicht mehr der fitteste ist. Trotzdem bleib ich bei Sony, wg. subjektiv empfundener qualitativ hochwertigerer
Verarbeitung, Menüführung und ja des Designs wegen. 😉

Mark

<span class="topsy_trackback_comment"><span class="topsy_twitter_username"><span class="topsy_trackback_content">Mein E51 und ich:

Seit grob 2 Wochen habe ich ein neues Spielzeug: Das Nokia E51.

Mein 6230i ist.. http://tinyurl.com/6yszvm</span></span&g

Mein E51 und ich:

Seit grob 2 Wochen habe ich ein neues Spielzeug: Das Nokia E51.

Mein 6230i ist.. http://tinyurl.com/6yszvm

Wer mich kennt, der weiß, daß ich nicht wirklich viel von Tuning halte. Mein Seat Leon ist noch fast im Originalzustand. Außer dem Umbau auf Autogas (ist das schon Tuning?) und Bosch Aerotwin Scheibenwischern war ein VfB-Aufkleber bisher das Höchster de

Wie meinen letzten Bookmarks unschwer zu entnehmen ist, hab ich mir mal was geleistet und bekomme in den nächsten Tagen endlich mein iPhone. Damit das Ganze dann auch richtig Spaß macht, braucht es natürlich Programme. Die Frage ist nur: Welche? Einige ha