„The Boondock Saints 2 – All Saints Day“ – Der blutige Pfad Gottes 2

Einer meiner Lieblingsfilme – „Der blutige Pfad Gottes“ – geht in die zweite Runde! Endlich!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie lange mußten wir auf den zweiten Teil warten? Begonnen wurde 2003, ins (US-) Kino hätte er 2005 kommen sollen. Nach fast fünfjähriger Verspätung kam „The Boondock Saints 2 – All Saints Day“ Ende Oktober 2009 in die amerikanischen Kinos.

Soweit, so gut. Und bei uns? Nichts! „Kommt in Deutschland nicht ins Kino“ konnte man immer mal wieder lesen. Gut, dann halt kein Kino. DVD? „Ja, vielleicht. Vielleicht aber auch nicht. Weiß man nicht so genau“. Klasse!

Ins Kino kommt der Film in Deutschland mit ziemlicher Sicherheit nicht mehr. Allerdings scheint es jetzt einen Veröffentlichungstermin zu geben, was DVD und Blu-ray angeht. So sollen sowohl DVD als auch Blu-ray am 08.04.2010 in den Verleih kommen und ab 06.05.2010 für jedermann zu kaufen sein!

Na ja, für jedermann, der volljährig ist, zumindest 😉 Da „All Saints Day“ – wie auch der erste Teil – in Deutschland gekürzt und/oder indiziert sein wird, werde ich mir die DVD eben wieder in Österreich bestellen. Damals habe ich gute Erfahrungen mit D&T Mailorder gemacht.

In diesem Sinne: Ist sie tot?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Qype: Internet – Versandhändler AMAZON in München

Muenchen DienstleistungenSoftware & ITInternetdienstleistungen

Ich war schon Amazonkunde, da hieß Amazon Deutschland noch ABC Bücherdienst. In diesen über 10 Jahren wurde ich bisher wirklich nie enttäuscht. Die bestellten Waren (Amazon ist ja schon lange kein reiner Buchhändler mehr) kommen immer schnell, bisher ist noch nie was kaputt angekommen. Und wenn man doch mal etwas umtauschen/zurückschicken muß: Das funktionierte bei mir bisher immer problemlos.

Mein Beitrag zu Internet – Versandhändler AMAZON – Ich bin MarkGGN – auf Qype

Der blutige Pfad Gottes

Ich weiß, der Film ist alt. Ich hab ihn auch schon zichmal gesehen. Aber ich wollte ihn besitzen. Nachdem das in Deutschland zwar prinzipiell geht, aber zu stressig ist, hab ich ihn in Österreich bestellt. Ganz ohne Postident oder ähnlichen Mist, der die Bestellung nur ewig aufhält.

D&T haben eine nette Auswahl an uncut DVDs und liefern recht fix. Außerdem nehmen sie nicht nur Kreditkarten und Vorkasse, sondern liefern auch nach Deutschland per Nachnahme.

Nachdem „Der blutige Pfad Gottes“ als einzige DVD bei 5 Euro Porto etwas zu teuer geworden wäre, habe ich mir also was gegönnt und noch die Collector’s Edition von „Pusher“ mitbestellt.

*