Nach Jailbreak: iPhone gegen SSH-Hack absichern

In den letzten Tagen gab es vermehrt Meldungen über iPhones, die über SSH gehackt wurden. Dies betrifft nur iPhones mit Jailbreak, die den SSHd an haben.

Das Absichern ist denkbar einfach: Entweder man stellt den SSHd aus oder (und das ist die bessere Methode!) man ändert das Root-Passwort.

1. Installiere MobileTerminal (via Cydia) oder eine andere Terminalsoftware. Ich verwende TouchTerm pro.
2. Verbinde dich aufs iPhone. MobileTerminal macht das direkt, bei einem SSH-Client einfach eine Verbindung als root auf localhost aufbauen.
2a. Beim SSH-Client das Root-Passwort eingeben: alpine
3. Folgenden Befehl eingeben und mit Enter bestätigen: passwd
3a. MobileTerminal will jetzt das Root-Passwort: alpine
4. Neues Passwort eingeben und bestätigen. Passworteingabe wiederholen.

Das wars.

MobileTerminal TouchTerm Pro

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Kommentiere diesen Artikel!x
()
x