iTunes 9 FAQ – Update, OS 3.1, Jailbreak, Unlock

iTunes 9 wurde veröffentlicht. Im Zuge dessen gibts auch ein Update für iPhone 3GS, 3G, 2G auf OS 3.1 sowie auf OS 3.1.1 für alle iPod Touch.

Gerade was Jailbreak und Unlock angeht, sind natürlich wieder viele Anwender verwirrt. Ich hoffe, diese kleine FAQ beantwortet die meisten Fragen dazu.

Mein Gerät ist jailbroken und/oder unlocked. Kann ich auf OS 3.1 updaten?
Nein. Ein Update würde Jailbreak und Unlock zunichte machen.

Mein Gerät ist weder jailbroken noch unlocked. Kann ich auf OS 3.1 updaten?
Ja, natürlich.

Ich habe ein iPhone 3GS. OS 3.1 gefällt mir nicht, ich möchte auf 3.0.1 downgraden.
Das geht nicht! Beim iPhone 3GS sind alle Firmwares von Apple signiert. Deshalb kann man sein System nur auf die jeweils aktuellste Version zurücksetzen.

Ich habe kein iPhone 3GS und will von OS 3.1 downgraden. Wie geht das?
Im DFU Mode. Einfach über iTunes restoren. Achtung! Funktioniert nicht mit dem iPhone 3GS!

Wird mein Baseband dadurch downgegraded?
Nein.

Gibts schon einen Jailbreak? Eine neue redsn0w Version?
Nein, noch nicht. Sobald das der Fall ist, werde ich das hier bloggen.

Was ist der DFU Mode?
Ein Modus in dem das iPhone nur hardwaretechnisch mit iTunes kommuniziert.

Wie setze ich mein Gerät in den DFU Mode?
1. iPhone über USB anschließen.
2. Home- und Power-Button genau 10 Sekunden lang drücken.
3. Power-Button loslassen, Home-Button gedrückt halten, bis iTunes meldet, daß es im DFU Mode ist („Wartungszustand“).

30
Hinterlasse einen Kommentar

28 Kommentar Themen
2 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
12 Kommentatoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Wann in etwa kommt der neue jailbreak? ich habe ein unlock gehabt jetzt hab ich mein gerät auf 3.1.1 gemacht . Der jailbreak ist weg . Kann ich drotzdem später den neuen jailbreak Druf mache

3Guser

Das mit dem downgrade des 3GS von 3.1 auf 3.0.1 stimmt nicht so ganz!

Es ist durchaus möglich!

Ihr benötigt iTunes 8.2 (logisch) und das Tool iRecovery (gibts für Mac und Windows).

Bei google einfach mal „downgrade iPhone OS 3.1 to 3.0.1“ eingeben und ihr werded unter den ersten 3 Suchergebnissen sogar fündig wie man das 3GS downgraded.

Gruß 3Guser

Mark

Wir haben beide recht 😉 Es ging, geht aber nicht mehr. Es liegt, wie ich geschrieben habe, an den signierten Firmwares. Siehe bspw. den letzten Abschnitt von http://www.ihackintosh.com/2009/09/how-to-downgrade-iphone-os-3-1-to-3-0-for-iphone-2g-3g-3gs/

claudio

hi leute ich habe eine ziemlich dummen fehler gemacht ich habe bei meine gejailbreakden iphone 3g die os 3.1 heruntergeladen. jetzt funktioniert nichts mehr und alle apps sind weg das ist aber nicht das eigentliche problem sonder dass das dev. team sagt das es sein könnte das ich mein iphone nie wieder jailbreaken kann. stimmt das? bitte um hilfe.

Mark

Lies oben! Es geht NUR um das iPhone 3GS.

Das 3G solltest du über iTunes im DFU Mode restoren können. Ob du dann neu jailbreaken mußt, weiß ich nicht, denk ich aber mal. Allerdings kanns natürlich sein, daß deine Apps aus Cydia weg sind. Deshalb: Immer Aptbackup verwenden, bevor man was updated!

Alternativ wartest du einfach, bis ich hier gebloggt habe, daß es einen Jailbreak für OS 3.1 gibt 😉

Ollek

Mal eben noch eine fixe Frage von meiner Seite.
habe das iPhone 3G seit Donnerstag, leider auch direkt auf 3.1 geupdatet. Lohnt es sich, das jetzt noch downzugraden oder sollte mal lieber warten bis Jailbreak für OS 3.1 verfügbar ist?
Wie lange wirds wohl ca. noch dauern?? 😉

Mark

Ich würd warten, bis ein Jailbreak für 3.1 raus ist. Bis dahin kannst du dein iPhone kennenlernen 😉 Dauert im Normalfall maximal ne Woche.

Ollek

Gut, das werde ich dann auch machen..
Will es dann nämlich endlich als W-LAN Modem benutzen, geht ja leider nur wenn das iPhone gejailbreakt ist… 😉

Mark

Was du meinst, nennt sich „Tethering“ und sollte auch ohne Jailbreak funktionieren. Da nutzt du das iPhone unterwegs als Modem. Anleitung siehe hier: http://www.schraegstrichpunkt.de/1188-tethering-mit-dem-iphone

Ollek

Okay, das habe ich noch nicht gesehen…
Werds mal ausprobieren…. Aber es gibt ja auch verschiedene Apps die es zum W-LAN Modem machen.. oder nicht? Möchte es halt nicht übers Bluetooth anbinden, sondern als W-LAN Netz sehen.. 🙂

Mark

Ich verstehe nicht wirklich, was du meinst.

Was du machen kannst, ist: iPhone über Bluetooth oder USB ans Laptop hängen und über Mobilfunk (3G, GPRS, HSDPA o.ä.) online gehen.

Ob das auch mit WLAN statt Mobilfunk geht, weiß ich nicht. Macht aber auch nur bei nem Laptop Sinn, das keinen WLAN-Anschluß hat.

Ollek

Ich glaube ich habs bisschen blöd beschrieben..

Ich möchte das mein iPhone als W-LAN Modem fungiert… Sprich das ich mit einem Laptop, welcher W-LAN intigriert hat sich einfach in das Netz einbinden kann…

Mark

Uff, ob DAS geht…

Ollek

jap soll gehen, allerdings nur wenn das iPhone gebreakt ist… 😉
Öffnest einfach das App und schon haste dein W-LAN Modem bzw. Netz…

Deswegen bin ich ja ganz heiß drauf, dass der break Bald wieder läuft auch auf OS 3.1…

DaMan

Folgender FAQ Punkt fehlt bzw. würde mich mal interessieren. Ich habe ein 3GS regulär über den AppleStore Italien gekauft. Das iPhone hat ab Werk keinen SIMLOCK und kann mit jeder SIM betrieben werden. Nun betreibe ich das iPhone in Deutschland mit einer Alice SIM. Wenn ich nun auf 3.1 update, ist dann der werksseitige UNLOCK weg? Es könnte ja sein das die so dreist sind und dann mal einfach eine Firmware aufs iPhone spielen die gelocked ist. Rechtlich sollte das hoffentlich nicht erlaubt sein, einem Gegenstand nach einem Update ein Feature zu entziehen wegen dem man es gekauft hat. Aber… Weiterlesen »

Mark

Du hast ein ungelocktes iPhone gekauft. Welchen Grund sollte Apple haben, das Ding im Nachhinein zu locken? Nee nee, da passiert nichts.

Mein 3G ist auch aus Italien und ab Werk unlocked.

claudio

die frage die ich mir stelle ist das das dev. team davor warnt die os 3.1 runterzuladen weil es die baseband verändert und das man es nie wieder jailbreaken kann. das die cydia apps alle weg sind das ist mein kleinstes problem, weil wenn ich mein iphone auf werkseinstellungen zurücksetzte habe ich trotzdem os 3.1 darauf.

Daniel

jaa mir gehts genauso … ich hoffe mal das man das 3g noch iwie jailbreaken kann aber mein hacker des Vertrauen hat immoment keine Lösung für mich… wie lange schätzt ihr ( oder ist es überhapt möglich) mein 3G wieder mit anderen SIM Karten zu benutzen ?

Mark

Ich habe kein iPhone 3GS und will von OS 3.1 downgraden. Wie geht das?
Im DFU Mode. Einfach über iTunes restoren. Achtung! Funktioniert nicht mit dem iPhone 3GS!

Danach mit redsn0w jailbreaken (siehe hier).

Daniel

aber downgrade ich damit auch das Baseband ? weil sonst bringt es ja nichts

Mark

@Daniel: Jailbreak und Unlock sind zwei völlig verschiedene Sachen.

Ein Unlock ist AFAIK in Deutschland illegal, weil du den T-Mobile Simlock entfernst. Ich habe davon weder Ahnung, noch kann oder werde ich dir da helfen.

Einen Jailbreak kannst du unter OS 3.0.1 mit redsn0w machen. Um 3.1 jailbreaken zu können, mußt du wie gesagt etwas geduldig sein.

Zum Baseband: Nein, wies oben steht, das wird nicht zurückgesetzt.

Ze

Wollte gerade mein IPhone 3G von 3.1 auf 3.01 downgraden. Bekomm allerdings Meldung: IPhone konnte nicht wiederhergestellt werden. Unbekannter Fehler ist aufgetreten (1015).

Woran kann das liegen, habe in Wartungsmodus umgeschaltet

Mark

Das liegt wohl am Baseband und sollte sich mit iRecovery lösen lassen.

Uwe

Hallo Zusammmen,

ich habe mir in den USA ein 3GS zugelegt welches mit Jailbreak. Beim Musik update über Itunes hat sich irgendwie das Update eingestellt und so ist nun eine neue Version aufgespielt worden 3.1. Nun ist der Jail break weg. Was kann ich tun?
Danke für Eure Hilfe

Mark

Warten. Es dürfte nicht mehr lange dauern. Alternativ schaust du dich hier http://modmyi.com/forums/3g-s-downgrading/ um und liest http://www.saurik.com/id/12

KlausK

Kann man eigentlich von ITunes 8.2 auf 9.0 upgraden ohne OS 3.0 durch OS3.1 zu ersetzen, oder ist da irgend ein Automatismus eingebaut. Ich möchte bloss wegen der neuen iTunes-Version nicht mein Unlock gefährden!? Würdet ihr überhaupt upgraden? Gibt´s gravierende Vorteile?

Mark

Ein Upgrade auf iTunes 9.0 sollte kein Problem sein. Wichtig ist, daß du ein Update auf OS 3.1 ablehnst. Das geht.

KlausK

Vielen Dank für Deine schnelle Antwort!!!

akurti

hallo alle zusammen,
bin mir nicht so sicher ob ich alles richtig verstanden habe,deshalb schildere ich mal mein problem. habe ein 3gs 3.0 jailbreak und habe nun einige probleme möchtes es komplett zurück setzen,also alles löschen und erneut jailbreaken.
wenn ich aber über itunes auf wiederherstellen gehe bekomme ich immer wieder den selben fehler „Das iPhone „iPhone“ konnte nicht wiederhergestellt werden. This device isn’t eligible for the requested build.“
Es kann doch nicht so schwer sein das ding auf null zu setzen?oder?

vielen dank schonmal im vorraus!

julian

Ok ich bin super neu auf dem ganzen Gebiet und wollte mir bei ebay ein Iphone kaufen bei dem nicht bekannt ist ob es werksseitig unlocked ist oder „Privat“ unlocked wurde…. habe auf dem Rechner Itunes9. Nun habe ich etwas Angst, dass das bloße einstecken des Iphones oder die bloße Nutzung von Itunes mein Gerät unbrauchbar macht. Werde ich gefragt ob ich updaten möchte? Also kann ich itunes und den Appstore ganz normal nutzen und muss einfach nein sagen wenn das Handy fragt ob ich ein update machen möchte? klingt wahrscheinlich für insider total blöd aber naja hoffe ihr könnt… Weiterlesen »