Bye bye Leon, hello Golf

Vor etwas mehr als 8 Jahren gabs schon mal einen ähnlichen Blogeintrag. Damals wurde mein Corsa durch einen Seat Leon 1M ersetzt. Wenig später bekam er einen Autogasumbau.

Dieses Auto hat mich 200000 Kilometer weit und um die halbe Welt gebracht. Keine Straße zu lang, zu eng oder zu nass:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In einigen Wochen endet das Kapitel Leon. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Auf der einen Seite habe ich mit dem Kauf damals alles richtig gemacht. Auf der anderen Seite freue ich mich auf den neuen. Weil der neue Leon zwar gut aussieht, aber zu eng und irgendwie blöd geschnitten ist, habe ich mich klar dagegen entschieden.

Alternativen? Wenige. So wurde es (relativ schnell) ein neuer Golf. Ich bin gespannt, wohin er mich überall begleiten wird.

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei