Meine Meinung zum Geocaching.com Update Mai 2011

Da ist es nun also, das große Update: Gestern Abend wurde Geocaching.com umgebaut. Die Optik wurde auf einen aktuellen Stand gebracht und der Server wurde um einen zweiten erweitert die Datenbank wurde von MSSQL auf (angeblich) mongoDB migriert. Das sollte einen Geschwindigkeitszuwachs bringen. Über Vorteile von LAMP-Systemen gegenüber Windowsservern wollen wir hier mal nicht reden.

Ich will nur kurz meine erste Meinung zum Update schreiben. Spontan finde ich 2 Änderungen nicht gut:

1. Ich kann nicht mehr mit einem Klick den Umkreis meiner Heimatkoordinaten durchsuchen.

2. Das Fixed-Width-Layout. Warum? Ich habe einen 24″ Monitor mit 1900x1200er Auflösung. Andere haben Netbooks mit 1024×600. Warum also keine variable Breite? Es spricht wirklich nichts für eine feste Breite.

Ob der erhoffte Geschwindigkeitsschub da ist, wird sich wohl erst am Sonntag zeigen. Alle Änderungen stehen wie immer im Forum.

Vorschau: Geocaching.com Update 04.05.2011

Laut dem Blog von Geocaching.com gibt es morgen einige Änderungen. Unter anderem bekommt die Website ein aktuelleres Design, das man ja schon bei der Beta-Karte erahnen konnte.

Ein Video zeigt das etwas genauer.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Da es eine etwas größere Umstellung ist, wird die Website einige Zeit (ca. 4-6 Stunden) offline gehen. Das Update startet um 9 Uhr PDT, also gegen 18 Uhr MEZ.

Also: Vorher nochmal alle Pocket Queries downloaden und dann abwarten. Am besten cachen gehen 🙂

Von Windows 1.0 zu Windows 7: 24 Jahre Updates am Stück – Freitagsvideo 11.03.2011

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Geocaching.com Update März 2011

Heute war mal wieder das monatliche Update von geocaching.com dran. Wirklich interessante Neuerungen (wie bspw. die lang erwartete API) gibt es leider nicht zu verzeichnen:

  • Videos. Videos, die Groundspeak produziert hat.
  • Powerpoint-Folien, die das Thema „Geocaching“ erklären. Dürfte für Newbies sicher interessant sein.
  • Die neue Beta-Karte startet jetzt an den Heimatkoordinaten.
  • Geocaching.com auf norwegisch und estisch, sowie ungarische „Bundesländer“.
  • Zich Bugfixes. Unter anderem „mein“ Bug, der JPEGs nach dem Upload auf PNGs aufblähte.

Alle Details gibts im blauen Forum.