Löschipedia oder: Die Relevanz von Relevanzkriterien

Ja, die gute alte Wikipedia macht sich selber kaputt. „Relevanz“ ist das Zauberwort, das ein Freifahrschein zum Löschen von Artikeln geworden ist. Manche sind relevant, andere relevanter.

Ist mir selber schon passiert. Zwar kein ganzer Artikel, aber darum gehts ja nicht. Bei Community 1 wurde der Absatz zu Servern, Betriebssystem usw. gelöscht. Das wäre ja nicht relevant. Aha, und wieso nicht? Ist nicht alles relevant, was den Leser interessieren könnte und einen (und sei er noch so klein) Mehrwert zum Artikel bietet? Der Löscher war da anderer Meinung. Also gut, dann ist so ein Absatz halt nicht relevant. Ich hab einen ähnlichen Absatz dann aus dem Artikel von Community 2 entfernt. Und – oh Wunder – waaaah, wie konnte ich nur! DA wars plötzlich relevant! Das verstehe, wer will.

Ich habe mir das einige Jahre angeschaut und ich finde es verdammt schade, daß sich die deutsche Wikipedia selbst kaputtmacht, indem man jeden Pups reglementieren will. Machte die Wikipedia nicht immer aus, daß jeder machen durfte, der etwas wußte oder konnte? Klar, das darf man heute auch noch. Aber eben nur, wenn man es durch den harten Weg der Relevanz geschafft hat.

Die Wikipedia täte gut daran, ihre Bürokratie einzuschränken und sich wieder auf das Wesentliche zu konzentrieren: Die Sammlung von Wissen. DAS ist nämlich definitiv relevant!

Weitere Infos: Fefe, Kris, Hanno, Felix, Metronaut, Carta, Schockwellenreiter und F!XMBR.

5
Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
3 Kommentatoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Wieso hast Du denn den ähnlichen Artikel aus dem Artikel von Community 2 entfernt? Aus Deiner Sicht war er ja relevant…

Mark

Nun, ja, war er, das stimmt. Aber ich wollte sehen, ob man konsequent ist, oder ob man Relevanz so auslegt, wie man sie gerade braucht. Leider ist letzteres der Fall gewesen. Und das war nur ein Beispiel. Ich könnte noch weitere nennen, bei denen man eigentlich nur mit dem Kopf schütteln kann.

Ich habe mich auch über die Löschitis von Wikipedia geärgert.
So sehr, dass ich die

http://www.wiki-waste.de/

gegründet habe.

Hier versuche ich auf der einen Seite Inhalte zu retten, die Wikipedia löscht – und auf der anderen Seite hoffe ich auch auf Autoren, die hier schreiben, was die Wikipedia für nicht relevant erachtet!