25 Millionen Feuerfüchse und ein mieser IE mehr

Nur 99 Tage nach dem Release von Firefox 1.0 stehen die Downloads auf sagenhaften 25 Millionen. Scheinbar haben immer mehr Leute die Nase voll von diesem Stück Müll, was sich Internet Explorer schimpft. Der kommt bald in Version 7.

Die Frage ist nur: Schafft es MS, das Gegenteil von dem zu beweisen, was Sebastian Nohn befürchtet:

Da beim IE auch weiterhin nicht mit auch nur annähernder Unterstützung von CSS1, CSS2 oder gar CSS3, HTML 2, HTML 3, HTML 4 oder XHTML zu rechnen ist

Vielleicht sollte man MS mal sagen, daß es auch im Web Standards gibt. Und die beherrscht Firefox halt dann doch etwas besser. Irgendwann wird das hoffentlich auch der letzte Anwender raffen.

2
Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
mortax

und die deppen vom firefox haben die umlautunterstützung gestrichen.