Firefox vor Internet Explorer

Mozilla Firefox ist endlich da, wo er hingehört: Auf Platz 1 der Browsercharts. Zumindest in Deutschland steht Firefox mit 40% knapp vor 38% Verbreitung von IE 7 und 8. Scheinbar wurde allerdings der IE 6 nicht unter "Internet Explorer" gerechnet, auch wenn 12% dieses Stück Schei…äh feine Stück Software noch benutzen (müssen).

Anyway, unter den aktuellen Browsern hat Firefox die Nase vorne, dicht gefolgt vom IE. Safari, Opera und Chrome spielen mit je deutlich unter 5% keine Rolle.

Via Netzzeitung, W3B (mit Grafiken), Freshzweinull.

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei