Soundtrack zum Weltuntergang – Freitagsvideo 21.12.2012

Da bekanntlich ja heute die Welt untergeht, habe ich mir einige passende Videos zusammengesucht.

Den Anfang macht (natürlich) REMs „It’s the end of the World (as we know it)“.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Auch Laibach wissen, wenn das „Ende“ kommt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jetzt hat es ein Ende. Die Wurst allerdings hat, wie wir alle wissen, zwei 🙂

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Aber Spaß bei Seite. Das Ende ist ein ernstes Thema. Da paßt „The End“ von den Doors perfekt als Abschluß.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Oder auch nicht? Ich für meinen Teil glaube den Maya-Quatsch nicht. Es weiß doch jeder, daß der Weltuntergang, wenn, dann am 30. Mai ist!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fahrt durch die Asche und Flug über den Vulkan Eyjafjallajökull

Seit fast 4 Wochen bricht der Vulkan Eyjafjallajökull aus und beeinträchtigt seit etwa einer Woche auch den Flugverkehr in halb Europa.

Zwei Reporter des Magazins Icelandreview fuhren gestern durch die Wolke von Vulkanasche. Auf der Tour im Süden Islands von Drangshlíd vorbei am Skógafoss Wasserfall in Richtung Skógar nahmen sie 2 kurze Videos auf. Laut Aussagen der Reporter ging die Fahrt durch 18 Kilometer absoluter Dunkelheit, wobei man außerhalb der Aschewolke die Sonne sehen konnte.

Die Asche ist dick, wie Schnee, und im selben Magazin wird der Vulkanausbruch schon mit Ragnarök, dem Ende der Welt, wie es in der Völuspá (oder auch bei Wagner) beschrieben wird, verglichen. So schlimm ists aber hoffentlich dann doch noch nicht 😉

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Als kleinen „Bonus“ gibts noch ein Video von ITN, deren Reporter John Irvine mit einem Hubschrauber über den Krater geflogen ist.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden