International Earthcache Day am 12.10.2014

Für alle, die sich für Souvenirs interessieren, hier die Erinnerung: Am Sonntag, den 12.10.2014 ist „International Earthcache Day“.

EarthCacheDay_2014_SouvenirDas Wetter am Sonntag soll zwar durchwachsen werden, aber trocken bleiben.

Warum also nicht einfach mal den Sonntag dazu nutzen und einen interessanten Earthcache suchen? Es gibt mehr davon als man denkt.

Heute ist Schalttag!


Heute, am 29. Februar 2012, ist Schalttag. Der zusätzliche Tag im Schaltjahr 2012. Da dieser Tag nur alle 4 Jahre vorkommt ist er natürlich bei Geocachern, die auf ihre Statistik achten, sehr gefragt.

Ich würde jedem empfehlen, heute auf Dosensuche zu gehen oder einen der zahlreichen Events zu besuchen. Schon allein, weil man vielleicht morgen zum Statistikcacher wird und dann nochmal 4 Jahre warten muß 🙂

Nebenbei will Groundspeak den bisherigen Log-Rekord vom 10.10.10 (36696 Logs) verdoppeln.

Und ein Souvenir gibts auch^^

Wer nicht so aus Statistik aus ist, kann ja daheim bleiben. Die Server werden tendentiell sowieso ziemlich ausgelastet sein.

Groundspeak und die Geografie: Baden-Württemburg

Hui, gerade eben gab es neue Souvenirs! Kratzt mich zwar nicht sonderlich, angeschaut habe ich sie mir trotzdem mal.

Vielleicht sollte man bei der Benennung in Zukunft jemand fragen, der sich mit den Namen der Bundesländer auskennt…

Das zweite Souvenir war übrigens für Delaware, einem US-Bundesstaat in dem ich zahlreiche Geocaches gefunden habe…

You’ve discovered a souvenir!

Groundspeak ist schon ein toller Laden. Irgendwann beim suchen von Caches vorhin erschien folgendes Bild auf meinem iPhone. Super, doch. Nicht, daß ich das schlimm finde, nein, sollen sie virtuelle Aufkleber verteilen. Was mich allerdings (und nicht nur mich) echt angenervt hat, war, daß heute die Geocaching.com-Server schneckenlahm waren (und immer noch sind!). Loggen war eine absolute Qual und dauerte ewig.

Wenn ich die Wahl habe, ist mir eine erfolgreiche Suchanfrage während ich im Wald rumrenne halt doch um einiges lieber als ein unnützer Bäpper.

Der Grund, wieso die Server absolut überlastet sind, ist übrigens ein Rekordversuch. Und der kam für alle Beteiligten absolut überraschend…