Nginx: Mehrere Hostnamen auf einen umleiten

Nginx

Das hier ist eher ein Memo für mich, als große Kunst 🙂 Ich stand vor folgendem kleinen Problem: Ich wollte mehrere Hostnamen auf einen einzigen finalen umleiten. Das wollte nicht so recht klappen.

Nach der Umstellung auf SSL leitet http://subdomain.domain1.de auf https://subdomain.domain1.de um. Das läßt sich problemlos und einfach über folgenden Code in der Konfigurationsdatei des Vhosts einrichten.

server {
listen 80;
server_name subdomain.domain1.de;
return 301 https://$server_name$request_uri;
}

Als ich der Website eine eigene Domain spendiert habe, stieß ich auf ein kleines Problem:

Ich wollte http://subdomain.domain1.de, http://www.domain2.de und https://subdomain.domain1.de auf https://www.domain2.de umleiten. Das versuchte ich wie folgt:

server {
listen 80;
server_name subdomain.domain1.de www.domain2.de domain2.de;
return 301 https://www.domain2.de$request_uri;
}

server {
listen 443 ssl http2;
server_name subdomain.domain1.de www.domain2.de domain2.de;
[…]
}

Soweit so gut. Oder auch nicht. Denn https://subdomain.domain1.de funktioniert zwar, leitet aber nicht auf https://www.domain2.de um. Nach etwas Knobelei hatte ich aber raus, wie das funktioniert:

server {
listen 80;
server_name subdomain.domain1.de domain2.de www.domain2.de;
return 301 https://www.domain2.de$request_uri;
}

server {
listen 443 ssl http2;
server_name subdomain.domain1.de;
[…]
return 301 https://www.domain2.de$request_uri;
}

server {
listen 443 ssl http2;
server_name www.domain2.de domain2.de;
[…]
}

Man benötigt also pro SSL-Host einen eigenen server { } Abschnitt. Im Nachhinein eigentlich logisch.

Hyves – Domains auf Pagerank Abstrafung überprüfen

Manchmal kommen die kuriosesten Tricks raus. So wurde heute bekannt, daß man überprüfen kann, ob Google den Pagerank einer bestimmten Domain abgestraft hat. Wie das geht? Einfach „hyves“ als Subdomain vor die Domain hängen, also bspw. hyves.schraegstrichpunkt.de, und den Pagerank checken. Ich mache das mit Live PageRank für Firefox.

Das Ergebnis bedeutet folgendes:

  • wird PR 7 angezeigt, ist die Domain ok.
  • wird PR 4 angezeigt, ist die Domain abgestraft (Linkverkauf o.ä.)
  • wird PR 0 angezeigt, ist die Domain komplett gebannt.

Via Abakus, SEO Radio, SEO-Blog, SEO-Woman, SOS Blog, SEO News.at

links for 2008-09-25

*