Reschensee

Der Reschensee ist ein Stausee in Südtirol.

1950 wurde der See aufgestaut und das Dorf Graun überflutet, nachdem alle Gebäude gesprengt wurden. Lediglich der Kirchturm aus dem 14. Jahrhundert wurde aus Gründen des Denkmalschutzes (!) stehen gelassen. Sehr sinnig irgendwie.

Heute ist der Kirchturm ein beliebtes Fotomotiv, vor allem auch wegen dem gigantischen Panorama.

Wir hatten das Glück, daß der Reschensee zugefroren war und man bis zum Turm laufen konnte.

3
Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Reschensee:
Reschensee, originally uploaded by MarkGGN.

Der Reschensee ist ein Stausee in Südtirol.
1950 wurde… http://bit.ly/9so5MD

Da bin ich ein wenig neidisch – wie oft hätte ich mir als Kind bei der dortigen Rast auf dem Weg nach Italien gewünscht, zum Turm laufen zu können…

Mark

Witzigerweise war ich beim Gedanken daran, daß der See zugefroren ist, nicht wirklich begeistert. Weil weiß eben nicht gegen strahlendes türkis ankommt. Im Endeffekt wars aber auch in weiß sehr schön.