Jesper Gronkjaer kommt zum VfB

Aus dem VfB-Newsletter:

Am gestrigen Freitag wurde sich der VfB mit dem 55-fachen dänischen Nationalspieler Jesper Gronkjaer und seinem bisherigen Club Atletico Madrid über einen Wechsel nach Stuttgart einig. Der 27-jährige Offensivspieler unterzeichnete einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2008. Nach Jon Dahl Tomasson, der vom AC Milan zum VfB wechselte, wurde somit ein weiterer Hochkaräter nach Stuttgart geholt. Gronkjaer spielte bislang für Aalborg BK, Ajax Amsterdam, den FC Chelsea London, Birmingham City und eben Atletico Madrid. Der 1,87 m große Neuzugang sagte: "Ich freue mich, dass eine Einigung über meinen Wechsel von Madrid nach Stuttgart erzielt werden konnte und hoffe in Zukunft an der Seite meines Landsmannes und Nationalelfkollegen Jon Dahl Tomasson mit dem VfB große Erfolge feiern zu können. Ich bin heiß auf die Bundesliga und will mich in einem neuen Umfeld beweisen."

VfB-Sportmanager Herbert Briem kommentierte die Verpflichtung Gronkjaers wie folgt: "Mit Jesper Gronkjaer haben wir unseren Wunschspieler für die Position auf der offensiven Außenbahn an uns binden können. Seine Verpflichtung bedeutet einen weiteren wichtigen Schritt, die Mannschaft des VfB für die Zukunft zu stärken und die Qualität im Team weiter zu verbessern."

Auch via Netzzeitung, Sport-finden.de, VfB.de

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei