2
Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Es ist doch immer wieder erstaunlich, wie unkommerzielle Dosensuchen sein kann. Da wird um Speisekarten und Namen von Restaurants in denen Events stattfinden ein Riesen-Bohai gemacht, aber Läden, die offensichtlich Zeugs an Dosensucher verkaufen wollen dürfen als Beschreibung für einen „reisenden“ Gegenstand kurzerhand einfach ihre Ladenadresse angeben.

Ach ja, alle Tiere sind gleich, aber einige Schweine sind gleicher als andere Tiere. Wußte schon der Herr Steinbeck. Vermutlich die, die für wasauchimmer „Schutzgeld“ (man lässt sie nach der Zahlung mit so Pedanterie wie der Nichtkommerzialität in Ruhe) an G$ bezahlt haben.

Faszinierend….

chrysophylax.