Paul Hardcastle – „19“ – Freitagsvideo 31.07.2009

Ich habe vor, hier jeden Freitag irgendein Video zu veröffentlichen. Im Normalfall wird das Musik sein, evtl. auch mal Comedy o.ä. Keine bestimmte Richtung, einfach das, was ich gerade für sehenswert halte.

Welches Video würdest du denn gerne sehen? Dann kommentiere!

Den Anfang macht ein Lied von Paul Hardcastle, das tatsächlich schon 24 Jahre alt ist. Ich dachte, ich wäre älter gewesen, als das in den Charts war 😉 Es geht (natürlich) um „19“, das Durchschnittsalter der US-Soldaten im Vietnamkrieg.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Mainzelmännchen und das iPhone

Auch die Mainzelmännchen benutzen neuerdings das iPhone:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Via iphone-ticker.

Update: Inzwischen auch bei Media Digest, Off the Record, momworx, ifun, iPhone Fan und Fscklog.

Mein Leben in Liedern

„Beschreibe Dich selbst mit Titeln die Dich in Deinem Leben begleitet haben.“ Gefunden bei Prinzzess. War gar nicht so einfach. Und ist nicht wirklich todernst.

Männlich oder Weiblich: A Boy named Sue – Johnny Cash *g*
Beschreibe dich: Sympathy for the Devil – Rolling Stones
Wie denken Andere über dich: Stone cold crazy – Metallica
Wie denkst du selbst über dich: Ich Roque – Sportfreunde Stiller
Beschreibe wo du gerne wärst: Deutschland – Die Prinzen
Beschreibe wer du gerne wärst: I wanna be a Kennedy – U96
Beschreibe deinen Lebensstil: Fast Lane – Angerfist
Dein Lieblingshobby: VfB ein Leben lang – Rote Tor Fraktion
Deine Stadt: StuttHART feiert – Kriss Damage
Wo siehst du dich selbst in 10 Jahren: Freiheit – Marius Müller-Westernhagen
Eigenschaft, die du an Menschen schätzt: Auf gute Freunde – Böhse Onkelz
Eigenschaft, die dich nervt: Alles Lüge – Rio Reiser
Lebensmotto: Davon geht die Welt nicht unter – Zarah Leander
Ziel/Wunsch für 2009: Wir feiern jede Nacht – Gabberdealers
Und zuletzt ein paar Worte der Weisheit: Wirtschaft ist tot – Laibach