Neue Version von Miranda erschienen

Es gibt eine neue Version von Miranda, meinem IM-Client. Das Programm unterstützt ICQ, AIM, MSN Messenger, Jabber und IRC

Miranda ist zwar im Vergleich zum offiziellen ICQ-Client dreckhäßlich, läßt sich aber über Skins verschönern. Wobei ich finde, daß ein IM-Client funktionell und nicht schön sein muß. 

Version 0.4.0 beinhaltet einige Bugfixes und Neuerungen.

Eine Ankündigung auf der Website von Miranda fehlt bislang, aber laut der Dev-Mailingliste kommt die noch.

Downloads gibts auf Sourceforge.

Via Golem.

Schreibe einen Kommentar

*