Meine 5 Lieblingscocktails

Ich habe festgestellt, daß diesem Blog irgendwie der Alkohol fehlt 😉 Deshalb gibts jetzt mal meine 5 liebsten Cocktails. Ohne besondere Reihenfolge.

Mojito

Mein Favorit. Schmeckt einfach lecker erfrischend nach Minze.

Folgende Zutaten werden benötigt: Eine Limette, 2-4 Tl weißer Zucker, Minzeblätter, 4 cl weißer Rum, Sodawasser.

So gehts: Minzblätter zusammen mit dem Zucker in ein Glas. Limette halbieren, ins Glas und alles mit einem Stößel zerdrücken.  Das Glas bis zur Hälfte mit crushed Ice auffüllen, Rum drauf, kurz umrühren und dann mit Sodawasser vollmachen.

Long Island Iced Tea

Am liebsten im Weizenglas im Jakes Domino in Möhringen. Das mag sich jetzt barbarisch anhören, aber Long Island Ice(d) Tea geht eben auch in größeren Gläsern. Auch als Long Beach Iced Tea mit Cranberrysaft statt Cola sehr lecker.

Folgende Zutaten werden benötigt: 2 cl Wodka, 2 cl brauner Rum, 2 cl Tequila, 2 cl Gin, 2 cl Triple Sec, 2 cl Limettensaft, 3 cl Orangensaft, Cola.

So gehts: Eiswürfel ins Glas, alle Zutaten dazu, mit Cola auffüllen, fertig!

Irish Car Bomb

Der Name ist Programm! Lustigerweise schmeckt mir das Zeug, obwohl ich Bailey’s nicht sonderlich mag. Und „drumrum“ gehören natürlich noch einige Guinness dazu.

Folgende Zutaten werden benötigt: Ein halbes Pint Guinness, 2 cl irischer Whiskey, 2 cl Irish Cream (Bailey’s).

So gehts: Zuerst den Bailey’s, dann den Whiskey in ein Schnapsglas geben. Schnapsglas im Guinness-Pint versenken und trinken. Schnell trinken. Sonst flockt das Ganze! Weitere Rezepte auf irishcarbomb.com.

Tequila Sunrise

Mal was eher fruchtiges. Geht schnell, die Zutaten findet man eigentlich in fast jedem Haushalt.

Folgende Zutaten werden benötigt: 4 cl Tequila, Orangensaft, 1 cl Grenadinensirup.

So gehts: Tequila ins Glas, mit O-Saft auffüllen, Grenadine dazu. Kurz warten, damit sich das Sirup verteilen kann, genießen.

Caipirinha

Zu guter Letzt nochmal ein Klassiker: Der Caipi. Hat sich in Deutschland schon so „eingebürgert“, daß er eigentlich nichts Besonderes mehr ist. Trotzdem lecker.

Folgende Zutaten werden benötigt: Eine Limette, 5 cl Cachaça, 3 EL braunen Zucker.

So gehts: Limette achteln und ins Glas. Den Zucker dazu und alles mit einem Stößel zerdrücken. Dann das Glas mit Crushed Ice auffüllen und den Cachaça dazu.

Das waren meine Lieblingscocktails. Welche trinkst du am liebsten?

3
Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

Meine 5 Lieblingscocktails: Ich habe festgestellt, daß diesem Blog irgendwie der Alkohol fehlt Deshalb gibts jet… http://bit.ly/cAXkoN

Ganz klar: Long Island Iced Tea und Caipirinha. 🙂

Weedest

Caaaippiiiiiiiii