eBay geht shoppen

Daß eBay gut Kohle scheffelt ist bekannt. Daß eBay gerne einkauft auch. Nach Alando (was jetzt ebay.de ist), Paypal, Graigslist, Gumtree, LoQUo.com, Mobile.de und unzähligen anderen ist jetzt also Shopping.com dran. Für nur 620 Millionen Dollar. Wir habens ja.

Siehe auch Heise, Spiegel, FTD und N24.

1 Gedanke zu „eBay geht shoppen“

Schreibe einen Kommentar

*