Yahoo! kauft Flickr

Als ich mir vor ein paar Tagen die Beschreibung von Yahoo! 360° angeschaut habe, dachte ich gleich irgendwie an Flickr. Jetzt lese ich auf Golem und Heise, daß Flickr von Yahoo! gekauft wurde.

Langsam aber sicher mausert sich Yahoo! (wieder) zur Spürnase Nummer eins, wenns um neue Geschichten im Netz geht: Erst RSS und eine lokale Suche für Deutschland, dann Webservices (okay, hier war Google schneller) und jetzt eben Fotos.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
jB: no - that's definitely not good enough
jB: no - that's definitely not good enough
14 Jahre zuvor

It’s all around the blogs and news today: Yahoo! acquired Ludicorp and therefore their most important product called Flickr, the new google these days concerning coolness-factors…

Neues für Nerze - Stoff für Mettwurst
Neues für Nerze - Stoff für Mettwurst
14 Jahre zuvor

Jim Winstead, kein Unbekannter in der PHP-Szene (z.B: hat er das Webinterface für den Newsserver auf http://news.php.net/ programmiert), hat seinen Weblog-Ping-Dienst blo.gs verkauft. Die Website stand schon seit einigen Monaten zum Verkauf. Der glücklich

2
0
Kommentiere diesen Artikel!x
()
x