Gallery 2 Final

Nach fast 3 Jahren Entwicklungszeit ist die Final von Gallery 2, Codename "Unpossible!" erschienen.

Die neue Version wurde im Vergleich zu Gallery 1 komplett neu geschrieben und modular aufgebaut. Statt in Dateien werden alle Daten jetzt in einer Datenbank (MySQL, PostgreSQL oder Oracle) gespeichert.

Wer exec() gesperrt hat, kann Gallery nun endlich auch benutzen. Neben NetPBM und
ImageMagick kann jetzt nämlich auch die GDlib benutzt werden, die ja in PHP "drin" ist. Im Safe Mode laufen allerdings beide Versionen nicht.

Alle Änderungen stehen im Changelog. Einen Vergleich zwischen beiden Versionen gibts unter http://codex.gallery2.org/index.php/G1-G2_Comparison.

Da die Website von Gallery slashdotted ist, empfiehlt es sich, direkt von Sourceforge downzuloaden.

Via Golem, Symlink, Slashdot.

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei