Die Hoffnung stirbt zuletzt

Die weltgrößte Schnellrestaurant-Kette McDonald’s will nach einem Bericht der „Dow Jones News“ die Rezeptur seiner Hamburger ändern. Danach hofft der Konzern, durch den neuen Geschmack seinen Umsatz wieder steigern zu können. Ab dem Frühjahr 2003 will McDonald’s darüber hinaus offenbar neue Sandwiches anbieten, hieß es in dem am Dienstag erschienenen Bericht. Hoffentlich fliegen endlich die scheiß Gurken aus dem Programm.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
0
Kommentiere diesen Artikel!x
()
x