Paradies?

Sollte ich mal auswandern, dann nach Katar. „Der Emir verlangt keine Einkommensteuer, stellt den Untertanen Strom und Wasser kostenlos zur Verfügung. Jeder Bürger Katars hat zudem de facto eine Jobgarantie.“ Okay, man lebt dort nach der Scharia, und die Meinungsfreiheit ist ziemlich eingeschränkt, aber einen Tod muß man sterben.

Schreibe einen Kommentar

*